Auf dem Weg zur integrativen Medizin

Anthroposophische Medizin
Grundlagen der Anthroposophischen Medizin (Teil 2)

Informationen

Veranstaltungskategorie: Fortbildung
Datum: 29.11.2022
Ort: online
Bildungsträger: Deutsche Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren
https://dahn-celle.de

Referenten:
Prof. Dr. med. Harald Matthes

Teilnahmegebühr:
65,00 €
Frühbucherrabatt bis 31.10., 50,-Euro, Student:innen: Einzelabend: 15,-Euro Komplett: 25,- Euro

Fördermöglichkeiten:
Studententarif

Zugangsvoraussetzung:
ÄrztIn
FachärztIn
StudentIn

Anzahl der Unterrichtsstunden:
2

Qualifikation:
Fortbildung

Prof. Dr. med. Harald Matthes

Buchung

Der Kurs "Grundlagen der Anthroposophischen Medizin (Teil 2)" (Anthroposophische Medizin) kann über den Bildungsträger Deutsche Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren gebucht werden.


Vortrag Praktische Anwendungen der Anthroposophischen Medizin in der Gastroenterologie – von der Arzneimitteltherapie zu den multimodalen Therapieprinzipien

Nachdem im Einführungsvortrag vom 8.11.22 zur Anthroposophischen Medizin die verschiedenen Ebenen des menschlichen Organismus betrachtet und deren regulative Möglichkeiten dargelegt wurden, werden nunmehr anhand exemplarischer Krankheitsbilder, wie dem Reizdarmsyndrom und den chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, die regulativen Therapieansätze und deren Zusammenwirken in multimodalen Therapiekonzepten, inkl. der Pharmakotherapie ausgeführt.

Ziel ist die Erlangung eines Grundverständnisse für die Therapieprinzipien der komplementären Medizin, wie diese in der Integrativen Medizin in Deutschland im klinischen Alltag zur Anwendung kommen.


Zurück zur Übersicht