Auf dem Weg zur integrativen Medizin

Homöopathie
Die Rautengewächse (Rutaceae) in der Homöopathie und Phytotherapie

Informationen

Veranstaltungskategorie: Fortbildung
Datum: 11.06.2022 - 12.06.2022
Ort: Berlin
Bildungsträger: DZVhÄ

Veranstaltungsort:
Jugendgästehaus Hauptbahnhof - Berliner Stadtmission
Seydlitzstrasse 20
10557 Berlin

Zugangsvoraussetzung:
ÄrztIn

Buchung

Der Kurs "Die Rautengewächse (Rutaceae) in der Homöopathie und Phytotherapie" in Berlin kann über den Bildungsträger DZVhÄ gebucht werden.


Die Rautengewächse (Rutaceae) in der Homöopathie und Phytotherapie. 11/12. Juni 2022 (Wochenende) Themen: Verdauungsbeschwerden, Neuralgien, Schmerzen. "Alles in mir fühlt sich verdreht und zerbrechlich an und die Schmerzen erschöpfen mich." Skripte: Themen, Symbole und Symptome der Rautengewächse (Rutaceae) + Arzneimittelbilder von Ruta graveolens (Weinraute) und Zanthoxylum americanum (engl. »Common Prickly-Ash«).
Die TeilnehmerInnen erhalten ein Buch zu den heilkräftigen Pflanzen der Rautengewächse, das im Seminarpreis inbegriffen ist!
Datum: Samstag 11. Juni 2022 / 10 - 18 Uhr Sonntag 12. Juni 2022 / 10 - ca. 17 Uhr
Ort: Jugendgästehaus Hauptbahnhof - Berliner Stadtmission Seydlitzstrasse 20 10557 Berlin
Kosten: 240.- Euro bei Anmeldung bis zum 29. Mai danach 260.- Euro. Die Anmeldung wird erst mit Überweisung der Seminarkosten vollständig. Für TeilnehmerInnen ist ein Rücktrittsrecht bis zu dem Frühbuchertermin ("Bei Anmeldung bis zum 29. Mai") kostenfrei möglich, danach wird die Seminargebühr unabhängig von den Gründen des Rücktritts zu 100 % einbehalten. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Im Falle höherer Gewalt oder sonstiger vom Veranstalter nicht zu vertretender Hinderungsgründe behält sich der Veranstalter ein Rücktrittsrecht vor. Geleistete Zahlungen werden dann vollständig rückerstattet, weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.
Kontakt und Anmeldung: Sven Sauter - Tel. 030 / 53 21 24 99 - Mail: svenkopol@gmx.de


Zurück zur Übersicht